Tag Archives: Kabul

BKA warnt vor Terroranschlag in Kabul

von Florian Flade

pic131114

Das Bundeskriminalamt (BKA) warnt aktuell vor einem möglichen Terroranschlag eines deutschen Islamisten auf diplomatische Einrichtungen in Afghanistan. Ein entsprechender Hinweis wurde am Montag an diverse diplomatische Einrichtungen und Hilfsorganisationen in der afghanischen Hauptstadt Kabul verschickt, das bestätigte das Auswärtige Amt in Berlin am Montag.

Demnach bestehe die Gefahr, dass Thomas K., ein Islam-Konvertit und deutscher Staatsbürger, möglicherweise “ein Selbstmordattentat auf eine internationale Einrichtung” verüben könnte. K. habe sich islamistischen Terroristen in der Region angeschlossen und gelte als gefährlich.

Seit Jahren warnen deutsche Sicherheitsbehörden regelmäßig vor Terrorakten gegen militärische und diplomatische Vertretungen in Afghanistan. Häufig auch konkret mit Nennung möglicher Attentäter.

Im Oktober 2013 war aufgrund einer solchen Warnung die Deutsche Botschaft in Kabul vorübergehend geschlossen worden. Damals lagen dem Bundesnachrichtendienst (BND) konkrete Hinweise zu möglichen Attentaten der radikalislamischen Taliban vor. Wenige Tage später kam es tatsächlich zu Angriffen im Botschaftsviertel der afghanischen Hauptstadt.

 

The Taliban Suicide Squad Which Attacked Kabul

by Florian Flade

This slideshow requires JavaScript.

On April 15 a Taliban suicide squad carried out a series of rocket and missile attacks and bombings on Western embassies and diplomatic compounds in Kabul and the provinces of Paktia, Logar, and Nangarhar. Afghan media reported one of the attackers survived the 18-hour stand-off and was captured by Afghan security forces. The militant told interrogators he and some 200 other Taliban fighters were trained by a senior Taliban leader of the Haqqani network in the Afghan-Pakistan border region of Waziristan.

On the Taliban´s website a series of pictures were released showing the Kabul attackers being trained in Waziristan. These images are a clear proof of ongoing terrorist activities in the Pakistan tribal region with the clear aim of sending out fighters into Afghanistan.

 

Der Dschihad-Blogger

von Florian Flade

Omid H. war Flüchtlingskind, Hacker, dann Blogger im Dienste des Dschihad. Der 22-jährige Afghane verbreitete auf seiner Webseite zahllose Videos und Hassschriften von Al-Qaida & Co. Am Freitag fällt in Frankfurt das Urteil.

_________________________________________

Continue reading