Schlagwort-Archive: terror threat

BKA warnt vor Terroranschlag in Kabul

von Florian Flade

pic131114

Das Bundeskriminalamt (BKA) warnt aktuell vor einem möglichen Terroranschlag eines deutschen Islamisten auf diplomatische Einrichtungen in Afghanistan. Ein entsprechender Hinweis wurde am Montag an diverse diplomatische Einrichtungen und Hilfsorganisationen in der afghanischen Hauptstadt Kabul verschickt, das bestätigte das Auswärtige Amt in Berlin am Montag.

Demnach bestehe die Gefahr, dass Thomas K., ein Islam-Konvertit und deutscher Staatsbürger, möglicherweise „ein Selbstmordattentat auf eine internationale Einrichtung“ verüben könnte. K. habe sich islamistischen Terroristen in der Region angeschlossen und gelte als gefährlich.

Seit Jahren warnen deutsche Sicherheitsbehörden regelmäßig vor Terrorakten gegen militärische und diplomatische Vertretungen in Afghanistan. Häufig auch konkret mit Nennung möglicher Attentäter.

Im Oktober 2013 war aufgrund einer solchen Warnung die Deutsche Botschaft in Kabul vorübergehend geschlossen worden. Damals lagen dem Bundesnachrichtendienst (BND) konkrete Hinweise zu möglichen Attentaten der radikalislamischen Taliban vor. Wenige Tage später kam es tatsächlich zu Angriffen im Botschaftsviertel der afghanischen Hauptstadt.

 

Advertisements

U.S. Military in Germany raises Terror Alert

by Florian Flade


An internal document is circulating within the U.S. military community in Germany, warning of a possible terror attack carried out by a 23 year old German national of Turkish origin.

Hayrettin S., born 1987 in Berlin, is believed to have joined terror groups in Pakistan´s tribal areas. His exact location is unknown, yet the U.S. military is stepping up security measures at it´s installations in Ramstein, Vogelweh and Kapaun due to a high risk S. may carry out a terrorist attack against U.S. soldiers.

The heightened security has been ordered on October 1th, 6 p.m., advicing U.S. military personnel not to leave the base in uniform and large groups.

A BOLO („Be On the Look-Out“) -document was been released describing Hayrettin S. as „considered armed and extremely dangerous“. Access to all U.S. military installations is denied to the German Islamist.

I contacted the U.S. Military command in Germany today, asking them about Hayrettin S. and the terror threat level.

„Because the underlying reasons for the BOLO, and what would lead law enforcement agencies to believe he is armed and dangerous would be part of an investigation, I am unable to offer any further details“, a military press spokesman told me.
Read more in my piece for WELT Online today here

http://www.welt.de/politik/deutschland/article10133906/US-Militaer-warnt-vor-einem-Deutsch-Tuerken.html